Schützengesellschaft Rain

Home

Wir sind ein Verein für sportliches Schiessen auf 300 Meter in der Zentralschweiz. Du erhältst hier einen kleinen Einblick in unseren Verein und findest Angaben zum Verein, Jungschützenkursen, Jahresprogramm, Resultaten, Fotos von verschiedenen Anlässen sowie Kontaktpersonen und vieles mehr . . .

Du findest hier aber auch viele andere nützliche und sehenswerte Kleinigkeiten.

Wir wünschen viel Vergnügen und "Gut Schuss".

 

News

2019

Juni

Noch vor der Sommerpause hat unsere Ausserordentliche Generalversammlung das Sponsoring - Konzept für gut befunden. Damit wurde nun der Startschuss für die Sanierung der Trefferanlage gefällt. Weitere Infos finden sie hier.

 

Mai

Die Arbeit ist vorbracht, die Sanierung unseres Kugelfangs ist Geschichte. Wir sind stolz auf unsere neue moderne Kugelfanganlage. Alle Infos zur Sanierung findest du hier oder in der Rubrik Infrastruktur.

 

44. CUP-1-SCHIESSEN


Datum: 04. Mai 2019  Schiessplatz: Rain
Beteiligung: 21 Schützinnen und Schützen


Schlussrangliste: Waffe: Gesch. Punkte: Wertung:


1. Meier Marcel Stagw         95 93.1
2. Gabriel René Stagw         94 92.1
3. Bucheli Walter Kar            91 91.0
4. Bucher Peter Stagw          91 89.2
5. Aebischer Hans Stgw.      90 87 87.0
6. Baumli Dominik Stgw 90   85 85.0
7. Meyer Hans Stgw 90         84 84.0
8. Bucheli Luzia Stgw 90        79 79.0
9. Wüest Josef Stgw. 90        77 77.0
10. Burkart Pius Stgw. 90       73 73.0


Die drei Erstplatzierten wurden mit einem Geschenkkorb von «Feines aus Luzern»
belohnt. An dieser Stelle möchten wir uns bei der Familie Estermann herzlich bedanken,
welche uns die Gaben preiswert zur Verfügung stellten.


Resultate des Hauptdoppels:

  1. Gabriel René Stagw               96 94.1
    2. Bucheli Hanspeter Stgw 90    94 94.0
    3. Steiner Heinz Kar                      92 92.0
    4. Bucheli Walter Kar                   92 92.0
    5. Meier Marcel Stagw                93 91.1
    6. Oswald Ernst Stgw 90               91 91.0
    7. Burkart Martin Stgw 57/03       90 90.0

 

 

EIDG. FELDSCHIESSEN 2019

 

Durchführende Sektion: FSG Hildisrieden


Beteiligung: Rain 100 Schützen/innen
Hildisrieden 89 Schützen/innen
Neudorf 46 Schützen/innen
Rickenbach 45 Schützen/innen
Eich 39 Schützen/innen
Total 319 Schützen/innen
Sektionsresultate: SG Rain 63.533 Punkte
FSG Neudorf 63.471 Punkte
FSG Hildisrieden 63.429 Punkte
Sportschützenclub Eich 61.733 Punkte
SG Rickenbach 60.941 Punkte

 

 2. OBLIGATORISCHER SCHIESSTAG 2019


Datum: 08. Mai 2019

Beteiligung: 24 Schützen
Mit der Anerkennungskarte ausgezeichnet sind 14 Teilnehmer.

 

3. OBLIGATORISCHER SCHIESSTAG 2019


Datum: 22. Mai 2019
Beteiligung: 35 Schützen
Mit der Anerkennungskarte ausgezeichnet sind 23 Teilnehmer.

 

April

Bei kaltem und windigem Wetter treffen sich 13 Schützen zum diesjährigen Fasnachts-schiessen in Neudorf. Trotz den nicht ganz einfachen Wetterbedingungen liessen es sich die Schützen nicht nehmen, mit den anderen Sektionen auf einen geselligen und unfallfreien Saisonstart anzustossen.

 

Datum:                 09. März 2019

Durchf. Sektion:   Feldschützengesellschaft Neudorf

Schiessplatz:         Neudorf

Beteiligung:          5     SG Menziken

                              8     SSC Eich

                            13     FSV Schlierbach

                            13     SG Rain

                            14     SG Rickenbach

                            19     FSG Hildisrieden

                            23     FSG Neudorf        

                            95     total Schützen/innen

 

Rangliste gruppiert nach der 2. Sektionskategorie:

  1. FSG Hildisrieden 944     Punkte
  2. SG Rain 068                   Punkte

 

Rangliste gruppiert nach der 3. Sektionskategorie:

  1. FSG Neudorf 684          Punkte
  2. FSV Schlierbach 362    Punkte
  3. SG Rickenbach 247     Punkte

 

Kranzresultate von SG Rain:

90 Punkte     Bucheli Luzia, Steiner Heinz

87 Punkte     Bucher Peter

86 Punkte     Meier Marcel

85 Punkte     Oswald Ernst

84 Punkte     Bucheli Walter

82 Punkte     Meyer Hans, Aebischer Hans

81 Punkte     Lang Robert

 

März

Jahresprogramm 2019 ist nun online.

 

Februar

Am 21. Februar 2019 fand im Landgasthof Kreuz in Rain die ordentliche General-versammlung satt. Vor Beginn der Versammlung verwöhnte uns die Kreuzküche mit einem feinen Nachtessen. Lisbeth und Walter recht herzlichen Dank.

 

Auch dieses Jahr wurde den 36 anwesenden Schützen/-innen und einem Gast der

Vereinsbericht des vergangenen Jahres vorgelegt. Das Protokoll und der Jahresbericht wurden einstimmig genehmigt. Erfreulicherweise konnten wir sieben neue Mitglieder in unsere Gesellschaft aufnehmen. Herzlich willkommen heissen wir:

  • Baumgartner Marc
  • Bucheli Isabelle
  • Kaiser Florian
  • Kaiser Mario
  • Kohler Toni
  • Mattmann Andrea
  • Rossit Armando

 

Als Rückblick überraschte uns Oliver Noser mit einer Fotopräsentation über das

vergangene Vereinsjahr.

 

Die Rechnung 2018, im positiven Bereich, sowie der Revisorenbericht, erfuhren

oppositionslose Genehmigung.

 

Leider mussten wir von mehreren Demissionen Kenntnis nehmen:

  • Walter Bucheli als Anlagewart und Vorstandsmitglied
  • Josef Wüest als Vorstandsmitglied
  • Pius Burkart als Rechnungsrevisor

Auch unser langjähriger Aktuar Hans Meyer gab seinen Rücktritt bekannt.

 

Dominik Baumli dankte im Namen der Schützengesellschaft Walter für 20 Jahre unermüdlichen Einsatz im Vorstand und als Anlagewart, Josef für 34 Jahre Einsatz im Vorstand, Pius für die langjährige Tätigkeit als Rechnungsrevisor und Hans für seine 28 Jahre seriöse und super geführte Arbeit als Aktuar. Als Anerkennung überreichte er ihnen je ein Präsent.

 

Die neu zu besetzenden Stellen wurden durch Martin Burkart als Rechnungsrevisor und Josef Bucheli als Anlagewart von der Versammlung einstimmig gewählt.

 

Dieses Jahr durften wir auch vier Mitglieder ehren. Herzlichen Dank an Ernst Oswald, Josef Niederberger, Oliver Noser und Walter Brunner für euren super Einsatz in unserem Verein.

 

An der Jahresmeisterschaft 2018, mit total 11 bewerteten Schiessanlässen, beteiligten sich insgesamt 19 Schützen/-innen.

Jahresmeister 2018 wurde: 

  1. Gabriel René 1980 1'025.6 / 93.24 mit Standartgewehr

Auf den weiteren Rängen:

  1. Meier Marcel 1972 1'009.9 / 91.81 mit Standartgewehr
  2. Aebischer Hans 1950 996.2 / 90.56 mit Sturmgewehr 90
  3. Baumli Dominik 1959 979.1 / 89.01 mit Sturmgewehr 90
  4. Muff Hubert 1961 974.5 / 88.59 mit Karabiner
  5. Oswald Ernst 1963 972.9 / 88.45 mit Sturmgewehr 90

 

Das vom Vorstand vorgeschlagene Tätigkeitsprogramm 2019 wurde mit kleinen Anpassungen von den anwesenden Schützen/-innen einstimmig gutgeheissen.

 

Gemeindepräsident Harry Emmenegger dankte für die Einladung zur GV und

orientierte über den neusten Stand der Vorbereitungen "Sanierung Kugelfang".

Dominik dankt Harry Emmenegger und dem gesamten Gemeinderat für die grossartige Unterstützung im vergangenen Jahr.

 

Mit dem Dank an alle Schützen/innen sowie den besten Wünschen für die kommende Schiess-Saison konnte der Vorsitzende um 22.20 Uhr die Generalversammlung schliessen.

 

Januar

Es ist wieder soweit die neuen Daten für den Jungschützenkurs 2019 sind online und die Programme werden bald verschickt. Melde dich jetzt an, es lohnt sich.

Das Jahresprogramm wird nach der Generalversammlung am 21.2.2019 aufgeschaltet.

 

 

 

News 2018

2018

 

Schützenchilbi mit Absenden

Dass war wieder ein Abend den wir nicht so schnell vergessen werden. Wir konnten das Absenden nach verspeisen der traditionellen Schützenwurst pünklich im fast vollem Saal beginnen. Nachdem alle Preise verteilt und die Ehrungen vollzogen waren, ging es zum gemütlichen Teil des Anlasses. Kaum hat unser Musiker gestartet war die Bühne bereits gut besetzt mit tanzfreudigen Schützenpäärchen. 

Auch unsere Bar, die am späteren Abend ihre Tore öffnete und dies zum ersten mal war gut besucht und es wurde bis tief in die Nacht gefeiert.

An dieser Stelle nochmals allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlichen Dank, wir freuen uns aufs nächste Jahr.

 

 

Chilbischiesse

Und das wars wieder mit dem Rainer Chilbischiesse 2018 oder doch nicht? Nein, den dass von allen sehnlichst erwartete Absenden steht noch vor der Tür . Doch möchten wir uns jetzt schon bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlich für ihr sportliches mitmachen bedanken. Es waren ereignissreiche Tage mit meist schönem Wetter. In unserer Rubrik Fotos 2018 haben wir Galerien von allen 3 Tagen für sie zusammen gestellt.

Und nochmals, vergessen sie nicht das Absenden am 09.11.2018 ab 19:30 und anschliessen unsere Schützenbar zu besuchen, es lohnt sich. Wir freuen uns auf einen aufregenden Abend mit ihnen.

 

 

Generalversammlung

Einige Woche ist es nun her, dass unsere 181. Generalversammlung statt gefunden hat. Diese Jahr waren wir im kleinen Saal des Restaurants Kreuz in Rain zu Gast. Dies aus einem wichtigen Grund, wir durften zwei Gäste begrüssen, zum einen unseren Gemeindepräsidenten Harry Emmenegger, zum anderen Philipp Bühler Vizepräsident des OK Eidg. Schützenfest 2020.

Nach kurzer Begrüssung unseres Präsidenten Dominik Baumli und eines schmackhaften "Znachts" begann Philipp Bühler mit einer ausführlichen Präsentation über die Durchführung des Eidg. Schützenfestes 2020 in Luzern.

An dieser Stelle Philipp nochmals herzlichen Dank für deinen Besuch bei uns an der GV.

Anschliessen wurden alle Tracktanden sauber abgehandelt. Speziell hervorheben möchten wir hierbei die diesjährigen Wahlen. Wir bedanken uns herzlich bei Josef Wüest welcher nach langjähriger tätigkeit als Kassier sein Amt nun nieder legt. Weiter bei Erst Zwahlen der seit Jahren als Kassenrevisor die Rechnung prüfte.

Es freut uns sehr, dass keines dieser Ämter verweisen wird. Wir begrüssen und beglückwünschen Rene Gabriel neu als Kassier bei uns im Vorstand und wünschen ihm alles gute in seiner neuen Tätigkeit. Auch neu im Vorstand dürfen wir Luzia Bucheli begrüssen welche neu das Amt der Stv. Aktuarin übernimmt, auch dir wünschen wir gutes gelingen.

Ebenso ist es uns eine freude, unserem neuen Kassenrevisor Robi Lang alles gute zu wünschen. 

Zu guter letzt ergriff unser Gemeindepräsident Harry Emmenegger das Wort und orientierte über die kommende Kugelfang-Sanierung.

Mit den Verdankungen schliesst der Präsident die 181. Generalversammlung der Schützengesellschaft ab.

 

 

 

 

 

 

 

Startseite Kontakt Impressum Powered by b&s creations, Rothenburg Login

nach oben